Martinusweg

Der Martinusweg in der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist gegliedert in
einen Hauptweg und vier Regionalwege, die auf den Hauptweg zuführen.
Das Wegenetz umfasst ingesamt fast 1.200 Kilometer. Einheitliches
Wegzeichen auf dem Martinusweg ist das nebenstehende Symbol
(schmales gelbes Kreuz auf dunkelrotem Grund).

Die Gemeinde Nusplingen ist angeschlossen am Regionalweg Süd-West
(Donautal – Heuberg). Der gesamte Weg ist aufgeteilt in Etappen. 

Beuron - Nusplingen
Etappenstart: Beuron | Länge: 16 km
Streckenverlauf: Beuron  - Maria Trost - Irndorf - Gnadenweiler -
Oberholz - Steighaus - Mariafels  - Nusplingen

Nusplingen - Schömberg
Etappenstart: Nusplingen | Länge: 18 km
Streckenverlauf: Nusplingen  - Obernheim  - Tanneck - Ratshausen -
Stausee Schömberg - Schömberg

mehr...