Halloweenparty 10/2014

Die erste Halloweenparty des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Nusplingen, war
ein voller Erfolg. Insgesamt 33 gruselig verkleidete Kinder feierten mit tollen und
gruselig-schaurigen Spielen auf der Nusplinger Hütte eine ausgelassene Gruselparty.
Bei einem Spinnennetz-Kennenlernspiel, der Vampir geht um, eine Reise ins Geister-
land, Gruselgeschichten und vielen weiteren Spiele konnten sich die Kinder mächtig
austoben. Neben den passenden Spielen wurde aber auch das Verpflegungsangebot
exakt auf den Anlass abgestimmt. So gab es zum Trinken „Köstlichkeiten“ wie „Zombi-
spucke“, „Krötenschleim“ und eine „Blutbowle“. Zum Essen wurden u.a. „Monster-
kartoffelecken“, „Zombinierensteine“ oder „Gespenstermuffins“ gereicht. Die Organi-
satoren haben das Wanderheim für diesen Abend extra in eine Geisterhöhle umgestaltet
und gaben dem Fest ein tolles Ambiente. Nach über vier Stunden voller Spaß, zogen
sowohl die Veranstalter als auch die Gäste ein positives Fazit von der Premiere der
Albvereins-Halloweenparty.

 

zurück